Der menschliche Körper – Warum sollte man Entgiften?

      Comments Off on Der menschliche Körper – Warum sollte man Entgiften?

Als „Detox“ wird das Entgiften oder Entschlacken des Körpers bezeichnet. Dabei sollen im Körper angesammelte Gifte durch das Fasten ausgeschieden werden. Bei der Detox-Kur ist jedoch unbedingt darauf zu achten, dass man den Körper nicht überstrapaziert, sonst kann es passieren, dass das Entschlacken nicht den gewünschten Effekt erzielt. Wenn man die Detox-Kur jedoch verantwortungsvoll durchführt, wird diese einen positiven Effekt auf den eigenen Körper haben. Deshalb empfiehlt sich vor allem der Saftkur Detox. Hier sollen nun einige der positiven Effekte auf den menschlichen Körper aufgeführt werden. Darüber hinaus kann man eine Saftkur selber machen, wenn einem die verschiedenen Anbiete zu teuer sind.

 

Nach dem Entschlacken verfügt der Körper über mehr Energie

 

Zahlreiche Menschen, die bereits eine Detox-Kur gemacht haben, berichten von einer gesteigerten Energie nach der Kur. Durch den Abbau der Giftstoffe im Körper und die Nutzung vitaminreicher Nahrungsmittel ist der Körper anschließend leistungsfähiger. Auch die erhöhte Zuführung von Flüssigkeiten trägt zu diesem Effekt bei.

 

Die Detox-Kur hilft beim Abnehmen

 

Bei einer Detox-Kur wird die Aufnahme von Kalorien drastisch reduziert. Dadurch wird man kurzfristig an Gewicht verlieren. Damit dies jedoch nicht nur kurzfristig der Fall ist, sollte man nach Beenden des Entschlackens die eigene Ernährung gesünder gestalten. So wird das verlorene Gewicht nicht zurück gewonnen und man kann eventuell noch einige Kilos mehr verlieren.

Das Immunsystem wird gestärkt

 

Die Detox-Kur befreit die Organe von schädlichen Giften. Deshalb funktionieren die Organe nach der Kur wieder auf natürliche Art und Weise. Damit wird das Immunsystem entlastet, das den Körper vor Krankheiten und Infektionen schützt. Positiv wirkt sich auch die erhöhte Aufnahme von Vitaminen aus, da diese die Arbeit des Immunsystems unterstützen.

 

Schönere Haut und Haare nach der Detox-Kur

 

Die ist das größte Organ des Körpers. Deshalb scheidet sie beim Entschlacken auch die größte Menge an Giftstoffen aus. Viele Leute berichten von straffer und weicher Haut nach der Entschlackung. Zusätzlich wird geraten während der Entschlackung einen Saunabesuch zu machen, damit die in den Hautporen angesammelten Giftstoffe ausgeschwitzt werden. Durch die verbesserte Qualität der Kopfhaut, werden auch die Haare wieder besser mit Nährstoffen versorgt, was zu einer Verbesserung im Aspekt beiträgt. Das Haar wirkt nach der Detox-Kur weniger strapaziert und sorgt für ein erfrischendes Aussehen.

 

Nach dem Entschlacken wird der Mundgeruch reduziert

 

Im Darm sammeln sich zahlreiche Giftstoffe an, die verursachen, dass der Atem unangenehm riecht. Nach dem Ausscheiden dieser Giftstoffe wird sich die Qualität des Atems stark verbessern. Bei vielen Leuten, die eine Detox-Kur durchgeführt haben, wurde eine drastische Verbesserung des Mundgeruchs festgestellt. Wenn also im Laufe der Entschlackung Mundgeruch auftritt ist dies durchaus normal, weil der Körper in dieser Zeit vermehrt Giftstoffe freisetzt.

 

Detox-Kuren sorgen für körperliches Wohlbefinden

 

Nach der Detox-Kur fühlen sich die Personen generell besser. Zum Großteil ist dies auf die Umstellung der Ernährung zurückzuführen. Durch die verbesserte Ernährung arbeitet der Verdauungstrakt um einiges leichter. Damit dieser Effekt jedoch anhält, sollte auch nach dem Entschlacken weiter viel Obst und Gemüse gegessen werden. Es ist auch wichtig nicht gleich nach der Entgiftung in die alten Ernährungsgewohnheiten zurückzufallen, da sich der Körper bereits auf die leichtere Ernährung eingestellt hat. Isst man danach gleich wieder wie zuvor, kann der Körper überstrapaziert werden.

Nach der Durchführung einer Detox-Kur wird man zahlreiche positive Veränderungen des Körpers spüren. Aus diesem Grund ist es ratsam den Körper in periodischen Abständen zu entgiften. Allerdings sollte die Entgiftung verantwortungsvoll und ohne Übertreibung durchgeführt werden.